IT Projektleitung & Unternehmensberatung IDEA & INNOVATION CONSULTING

IT Projektleitung

IT Projektleitung & Unternehmensberatung – Zusammenspiel von Koordination, Planung und Implementierung


Es ist keine leichte Aufgabe, komplexe Projekte über die Ziellinie zu bringen, insbesondere im IT-Bereich. Doch mit der richtigen IT-Projektleitung können diese Aufgaben erfolgreich gemeistert und die IT-Projekte mit erwünschtem Ergebnis ausgeliefert werden. IT-Projekte sind inzwischen in einer Vielzahl von Branchen anwesend, u. a. als mobile Anwendungen, Datenbanken, Hardware, Software, Netzwerke, Kommunikation, Informationssysteme und Informationssicherheit.

IT Projektleitung Berater

Wofür steht die IT-Projektleitung einer Unternehmensberatung?


Bei der IT-Projektleitung bzw. dem IT-Projektmanagement handelt es sich um eine Variante des Projektmanagements. Dieses bezieht sich auf die Initiierung, Planung, Durchführung und Fertigstellung von IT-Projekten. Die IT-Projektleitung beinhaltet aber nicht nur die klassischen Projektmanagementaufgaben. IT-Projekte sind dadurch spezifisch, dass die IT-Projektmanager eine menschliche Schnittstelle zwischen der Anwendungsentwicklung und den Anwendern darstellen.
IT-Projektmanager sollten deshalb in erster Linie in den Bereichen Führung und Kommunikation über besonders ausgeprägte Softskills verfügen, aber auch über ein gewisses Maß an Technikverständnis. Inzwischen ist die IT zum Bestandteil vieler Projekte geworden und die Unterschiede zum Non-IT Projektmanagement werden immer weniger.
Während die IT-Projektentwicklung eine Dienstleistung oder ein Produkt bereitstellt, sorgt die IT-Projektleitung (und Unternehmensberatung) dafür, dass das jeweilige Projekt im Kosten- und Zeitrahmen realisiert wird und die Erwartungen entsprechend kommuniziert und erreicht werden. Auf diese Weise wird ein reibungsloser Projektablauf gewährleistet. Eine IT-Projektleitung sorgt für ein reibungsloses Zusammenspiel von Koordination, Planung, Entwicklung und Umsetzung von Projekten im IT-Bereich.

Berater IT Projektleitung

Phasen der IT-Projektleitung (Unternehmensberatung)

Komplexe Aufgaben können mit der agilen IT-Projektleitung effektiver bewältigt werden, indem die folgenden 5 Phasen des Projektmanagements berücksichtigt werden. Diese Phasen stellen sogenannten Projektlebenszyklus in verschiedenen Tätigkeitsbereichen dar:
1. Initialisierungsphase: Projektbedarf ermitteln und die Durchführbarkeit bewerten
2. Planungsphase: Risiken identifizieren, Budget festlegen und klare Projektziele erstellen
3. Durchführungsphase: Aufgaben delegieren, Ergebnisse erstellen und eine offene Kommunikation gewährleisten
4. Kontroll- und Überwachungsphase: Den Fortschritt des Projektteams verfolgen und ggf. mit einer PM-Software das Projekt überwachen
5. Abschlussphase: Bewerten, was im Projekt gelungen ist und was nicht so gut gelaufen ist
Die Aufgaben im Rahmen einer IT-Projektleitung gehen über die einer klassischen Projektleitung hinaus. In der Regel muss im IT-Projektmanagement eine Vielzahl an Beteiligten mit den Projektanforderungen koordiniert werden. Natürlich gibt es bestimmte Anforderungen im IT-Bereich, die nur für solche Projekte typisch sind.

Projektleitung IT

Welche Anforderungen bestehen in der IT-Projektleitung und Unternehmensberatung?

Die Leistung in IT-Projekten ist selten wirklich abgeschlossen und fertig, da die Software in der Regel immer angepasst, verändert und verbessert werden muss. Gerade die Entwicklung und Einführung einer Software verlangt eine dauernde Transformation und bedeutet andauernde Veränderung.
Projektleiter im IT-Bereich brauchen deshalb alle Eigenschaften der klassischen Projektleiter, insbesondere Softskills bei Kommunikation, in der Steuerung und Organisation. Zusätzlich dazu benötigen sie auch Fachexpertise im IT-Bereich, um spezielle Methoden und Vorgehensweisen (z. B. Scrum) zu verstehen und im Rahmen der IT-Projekte leiten zu können.
IT-Projektleiter arbeiten oft direkt mit Systemadministratoren, Softwarearchitekten und Entwicklern zusammen. Die Kommunikation zwischen den einzelnen Parteien kann durch entsprechendes Fachwissen erheblich erleichtert werden. Anderseits wird auch eine Fachexpertise auf der Anwender- bzw. Businessseite benötigt oder zumindest ein starkes Interesse dafür.
Die IT-Projektleitung hat somit die Aufgabe, die Anforderungen der Businessseite und der Fachabteilungen aufzunehmen und in Abstimmung nach Prioritäten zu ordnen, damit die Entwicklerteams effizient am Projekt arbeiten können. IDEA & INNOVATION CONSULTING beachtet die genannten Herausforderungen bei der agilen IT-Projektleitung und bietet die passenden Lösungen für Ihre Anliegen.

Schreiben Sie uns Ihre Anfrage!